Gemeindehaus an der Martinskirche

Frauenfrühstück mit Thema
3. Mittwoch im Monat 9.30 Uhr

Frauen „Ü-Fünfzig“ – Berufstätige und Familienmanagerinnen - treffen sich einmal im Monat, um sich über aktuelle Themen aus Religion, Gesellschaft und Politik auszutauschen oder um kreativ für die Kirchengemeinde zu werden. So wird nun zum zweiten Mal die große Osterkerze in der Martinskirche gemeinsam gestaltet. Die Themen werden gemeinsam bestimmt, es gibt immer einen Impuls für das entsprechende Thema.
Das Frühstück wird gemeinsam vorbereitet, jede bringt eine Kleinigkeit zum Essen mit. Brötchen und Kaffee werden zentral gekauft - der Teilnehmerbeitrag von 1,50 € wird dazu gesammelt. Über Frauen, die in Zukunft mit uns diskutieren, freuen sich die jetzigen Teilnehmerinnen und Pastorin Birgit Aschoff.

Osterkerze 2017