Gebete für die Woche:
http://www.velkd.de/gottesdienst/wochengebet.php#archiv 


An jedem Sonntag sowie an den kirchlichen Feiertagen feiern wir unsere Gottesdienste in liturgischer Form (mindestens einmal im Monat mit Abendmahl). Daneben laden wir zu Krabbelgottesdiensten, Familiengottesdiensten, Passionsandachten und Gottesdiensten in anderer Form über den Gemeindebrief ein. Nach dem Gottesdienst ist oftmals Gelegenheit, beim Kirchenkaffee Kontakte zu knüpfen. 

Gottesdienste mit alternativer Liturgie

themen - oder zielgruppenorientiert 

StattGottesdienste

Ein etwas anderer Gottesdienst erwartet Besucher und Besucherinnen am letzten Sonntag im Monat um 17.30 Uhr in der Martinskirche. Gespräch oder Musik, Bildbetrachtung oder Spiel – vieles wird erprobt, um Gottes Wort vernehmbar zu machen. Ein wechselndes Team gestaltet diese Gottesdienste. Statt vertrauter Liturgie, Predigt und Talar erwartet die Besucher ein anderes Gottesdienstformat: der „StattGottesdienst“.

Krabbelgottesdienst

Hier gibt es viel zu hören, fühlen, schmecken oder auch zu staunen. Schon die Kleinkinder sollen erfahren: „Du bist von Gott geliebt und bist ihm wichtig. Er kennt dich beim Namen. Er hört uns, wenn wir zu ihm rufen.“ Diese Gottesdienste dauern in der Regel ca. eine halbe Stunde und werden in der Osterkirche gefeiert.

Taizé-Andacht

Ökumenisches Abendgebet mit Liedern aus Taizé

Gemeinsam singen, beten, Stille erfahren.
1 x pro Monat donnerstags
18.30 Uhr – 19.30 Uhr
Der nächste Termin: 25.01.2018 im Gemeindehaus Osterkirche

Andachten im Günter-Lütgens-Haus

14 tägig am Mittwoch um 16 Uhr ist im Günter-Lütgens-Haus Andachtszeit.

Bewohner, aber auch deren Verwandte und hin wieder auch Gemeindeglieder aus Emmaus singen dann miteinander und hören auf Gottes Wort. Die Feier des Martinstages, ein Totengedenken und auch ein Weihnachtsgottesdienst gehören zu unserem kirchlichen Angebot im Haus.
Pastorin Birgit Aschoff und Sabine Winkelmann

Die nächsten Gottesdienst-Termine

Günter-Lütgens-Haus
16 Uhr Pastorin Aschoff, Andacht

Datum: 19 Juli 2018

Günter-Lügens-Haus
16 Uhr Andacht, Pastorin Aschoff

Datum: 19 Juli 2018

St. Lukaskirche
10.30 Uhr Pastorin Aschoff
Gottesdienst mit Reisesegen
TEXTE UND TÖNE
"Gott sei Dank: Holy - days!"
Wem Gott will rechte Gunst erweisen (Joseph von Eichendorff)
Musik Thomas Walther

Kostenfreier Fahrdienst: 
10.05 Uhr Martinskirche  
10.15 Uhr Osterkirche
Rückkehr nach dem Gottesdienst

Datum: 23 Juli 2018

Martinskirche
10.30 Uhr Pastorin Wischtukat
TEXTE UND TÖNE
Von Hoffnungen und Idealen
Lied: "Hope" von Emeli Sandé 
Musik Inge Hofsommer

Kostenfreier Fahrdienst:  
10.10 Uhr St. Lukaskirche 
10.15 Uhr Osterkirche
Rückkehr nach dem Gottesdienst

Datum: 30 Juli 2018

Osterkirche
10.30 Uhr Pastorin Aschoff
TEXTE UND TÖNE
Sonnengesänge von Philipp von Zesen u.a.
EG 444 Die güldne Sonne
Musik Thomas Walther
Michael Koeppen Trompete

Kostenfreier Fahrdienst: 
10.05 Uhr Martinskirche 
10.10 Uhr St. Lukaskirche 
Rückkehr nach dem Gottesdienst

Datum: 06 August 2018

St. Lukaskirche
10.30 Uhr Pastor Schwer, Abendmahl
TEXTE UND TÖNE
Pharisäer und Zöllner
Lied: Strange fruit - Billie Holliday
Musik Sabine Winkelmann

Kostenfreier Fahrdienst: 
10.05 Uhr Martinskirche 
10.15 Uhr Osterkirche
Rückkehr nach dem Gottesdienst

Datum: 13 August 2018

Martinskirche
10.30 Uhr Pastorin Aschoff, Abendmahl
TEXTE UND TÖNE
Wer weiß denn so was??? Der Mensch als genialer Gedanke Gottes
EG 432 Gott gab uns Atem
Musik Sabine Winkelmann
Rie Goji Barockvioline

Kostenfreier Fahrdienst: 
10.10 Uhr St. Lukaskirche 
10.15 Uhr Osterkirche
Rückkehr nach dem Gottesdienst

Datum: 20 August 2018

Gemeindehaus Osterkirche
18.30 Uhr Taizéandacht

Datum: 24 August 2018

Gemeindehaus Martinskirche
18 Uhr Emmaus Pray & Stay

Jugendandacht für Konfis, Jugendliche und Neugierige
PRAY 18 – 19 Uhr
STAY 19 – 22 Uhr

Datum: 25 August 2018

Osterkirche
10.30 Uhr Pastorin Wischtukat

Martinskirche
17.30 Uhr Pastorin Aschoff, StattGottesdienst

Datum: 27 August 2018